Business Englisch im Diskurs

Um auf dem heutigen, von zunehmender Internationalisierung geprägten Arbeitsmarkt bestehen zu können, sind in erster Linie gute bis sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache erforderlich. In der Regel werden die hier im Zentrum stehenden Skills unter dem Begriff ‘Business Englisch’ bzw. ‘Wirtschaftsenglisch’ zusammengefasst. Was man genau darunter versteht, ist einer der Aspekte, welche in den folgenden Abschnitten diskutiert werden sollen.

Continue reading

Tontechniker – Ausbildungswege so vielfältig wie Tätigkeitsbereiche

Tontechniker sorgen im Studio sowie hinter der Bühne für ein harmonisches Klangerlebnis. Ob an einer privaten Schule oder an der Universität – wer mit einer Ausbildung zum Tontechniker liebäugelt, sollte sich sowohl für Musik als auch für Technik interessieren und am besten über eine gewisse Vorbildung in diesen beiden Themenbereichen verfügen.
Continue reading

Vorzüge der elektronischen Rapportierung

 Welche Vorteile bringt die Elektronische Rapportierung?

Seit einigen Jahren hat die zunehmende Verbreitung mobiler Endgeräte dafür gesorgt, dass auch solche Firmen sich mit der elektronischen Rapportierung beschäftigen, für die sie früher uninteressant war. Sinkende Kosten für Endgeräte und ausgereifte Software-Lösungen machen die papierlose Variante jedoch immer attraktiver.

Continue reading

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Der Saga Vierter Teil

Seit nunmehr 50 Jahre scharen sich die mutierten Superhelden um ihren Mentor Professor X. Den Durchbruch in den Mainstream schaffte die illustre Truppe zwar erst Mitte der 1980er Jahre. Inzwischen sorgen die aus dem von Stan Lee und Jack Kirby begründeten Marvel-Universum stammenden Actionhelden jedoch für eine zeitgemäße Renaissance der Superheldenkultur in Hollywood. “X-Men: Zukunft ist Vergangenheit” ist nun der vierte Teil der Serie, die Bryan Singer mit “X-Men” im Jahr 2000 ins Leben rief. Zählt man die Wolverine-Streifen hinzu, weist die Serie sogar sieben Teile auf. Produziert von 20th Century Fox, durfte sich Singer erneut auf der Leinwand austoben. Der Kinostart verlief wie üblich kommerziell erfolgreich.

Continue reading

12 years a slave

Als Solomon Northup sein Buch “12 Years a Slave” schrieb, war es eine andere Zeit. Wer das Buch in der neuen Zeit gelesen hat, wird sich schockiert die Augen reiben. 150 Jahre nachdem der Mann aus der Sklaverei entkommen ist, findet der Weg in die Kinos und gilt als einer der grossen Favoriten für die Filmpreise im Jahr 2014. Das liegt auch an der einmaligen Art und Weise, wie die Schauspieler diese schockierende Geschichte darstellen.

Continue reading